dekorative LED-Leuchtmittel

LED-Leuchtmittel müssen nicht langweilig aussehen.
Sie suchen nach besonderen, außergewöhnlichen Leuchtmitteln? Dann sind Sie hier genau richtig.
Hier finden Sie Kopfspiegellampen, Vintage/ Retro Leuchtmittel in Goldlicht, weiß und klar.
1 bis 40 (von insgesamt 175)

Wir ziehen einen Schlussstrich unter ausdruckslose Glühbirnen!

Als Besucher unseres Online-Shops findest du eine große Auswahl dekorativer LED Leuchtmittel in hochwertiger Qualität sowie außergewöhnlichen Formen und Farben. Egal ob LED Goldlicht, LED Kopfspiegellampen oder doch lieber LED Vintage/Retro. Wir haben für jede Stilrichtung und Lebensart die passende „Glühbirne“. 
Dimmbar, Globe-, Tropfen-, Rustika- oder Kerzenform, unsere erstklassigen Leuchtmittel sorgen bei allen LED Lampen für eine optimale Beleuchtung. Dazu gibt es sie in den verschiedensten Oberflächen, Lichtfarben und Helligkeiten.
So wird eine Lampe aus Porzellan, Messing, Kupfer, Holz oder pulverbeschichtetem Metall in Verbindung mit einer dekorativen LED Lichtquelle zu einem echten Eyecatcher in deinem Zuhause.

Überzeuge dich selbst auf unserer Webseite vom technischen Fortschritt moderner Leuchtkörper. Sie haben einen extrem niedrigen Energieverbrauch, einen vergleichsweise langen Lebenszyklus und sind sofort voll betriebsbereit. Die Innovationskraft von Top Herstellern wie der Firma Paulmann Licht ist ungebrochen und LED Lampen werden permanent weiter entwickelt.

Ein Beispiel dafür, dass Retro voll im Trend liegt, sind die neuen LED Filaments mit dem Reiz einer klassischen Glühbirne, nur mit technologischen Vorteilen. Aus Vollglas gefertigt, sind sie ein perfekter Ersatz für herkömmliche Leuchtmittel. LED Filaments geben ein angenehm warmweißes Licht ab, zum Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden.
Wähle zwischen verschiedensten Formen, mit Gold belegter oder klarer Oberfläche, mit und ohne Dimmfunktion.

Oder LED Goldlicht Leuchtmittel, die den Vintage Trend mit effizienter Technik verbindet. Goldgelüsterte kleine und extragroße Globen oder Retro-Kolben, die Flohmarktfunde ebenso wie Omas alte Staubfänger in neuem Glanz erstrahlen lassen. Dabei geben sie ein besonders warmes Licht ab, wie bei Kerzenschein.

Unser komplettes Sortiment dekorativer LED Leuchtmittel hat die beiden am häufigsten verbreiteten Größen für Glühlampenfassungen E14 und E27, die in Privathaushalten verwendet werden.

Das richtige LED Leuchtmittel finden

Fälschlicherweise werden heutige Leuchtmittel immer noch gerne „Glühbirne“ genannt. Gewohnheiten ändern sich halt nicht über Nacht. Nach jahrzehntelangem Stillstand unterliegt der Leuchtmittelmarkt aber einem ständigen Wandel. Inzwischen sind Glühbirnen und Halogenlampen entweder verboten oder nur eingeschränkt nutzbar. Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren werden kaum noch verbaut. Deshalb haben wir uns schon beizeiten auf die neue LED Technologie spezialisiert. Unser Onlineangebot ist insofern umfangreich und enthält besonders ausgesuchte Exponate. Es dürfte schwierig sein, nicht die passende Lichtquelle für deine Lampe zu finden.

Auf der Suche nach dem richtigen Leuchtmittel darfst du das Ziel nicht aus dem Auge verlieren. Wofür brauchst du Licht? Ein Arbeitsplatz benötigt möglichst helles Licht. Soll ein Kunstwerk ins rechte Licht gerückt werden? Planst du, deinen häuslichen Bereich in eine entspannte Atmosphäre zu versetzen? Dazu kommen so wichtige Eigenschaften wie der Energieverbrauch, die Farbtemperatur und der Lichtstrom.

Die wichtigsten Eigenschaften eines Leuchtmittels

1. Energieverbrauch
Leistung in Watt
Der Verbrauch an Energie wird, wie bei jedem Elektrogerät, auch bei einem Leuchtmittel in Watt angegeben. Die Wattzahl ist das rechnerische Ergebnis aus Strom und Spannung. Je kleiner die Watt-Zahl, desto geringer sind die Betriebskosten. Eine hohe Wattzahl bedeutet bei einem LED-Leuchtmittel aber nicht zwangsläufig mehr Helligkeit. Dafür ist die Angabe des Lichtstroms in Lumen entscheidend.

Energieklasse von A++ bis E
Seit 2014 ist es gesetzlich vorgeschrieben, auf die Umverpackung aller Leuchtmittel ein Energie-Etikett aufzubringen. Durch diese Angabe ist auf einen Blick die Energieeffizienz-Klasse ersichtlich. Ein grünes A++ kennzeichnet zum Beispiel ein sehr sparsames Leuchtmittel. Ein rotes E hingegen fällt unter die Kategorie "Stromfresser".

Energiesparende Beleuchtung
Energiesparende Leuchtmittel zu verwenden, bedeutet neben einer geringeren Geldausgabe auch die Umweltbelastung zu reduzieren. In vielen Lampen lassen sich anstelle von Glühbirnen oder Halogenlampen problemlos energieeffiziente LED-Leuchtmittel einsetzen. Alternativ besteht fast immer die Möglichkeit, Beleuchtungskörper in LED Lampen umzurüsten.

2. Farbtemperatur in Maßeinheit Kelvin
Die Farbtemperatur eines Leuchtmittels wird in Kelvin angegeben. Das ist der Wert, welchen Farbton ein Licht hat. Ein tiefer Wert bezeichnet eine warme Lichtfarbe, ein hoher Wert bedeutet eine kalte Lichtfarbe. Die Farbtemperatur ist entscheidend für die unterschiedlichen Stimmungen, die erzeugt werden können. Zum Beispiel werden Leuchtmittel mit 2700 Kelvin dort eingesetzt, wo eine gemütliche Atmosphäre gewünscht wird. Eine Farbtemperatur von 3000 Kelvin wird vorrangig in der Küche und im Badezimmer eingesetzt. In Büros und an Arbeitsplätzen kommen Werte von 4000 Kelvin zum Einsatz, die ziemlich weiß leuchten.

3. Lichtstrom in Lumen
Seit der Einführung von LED Licht wird die Helligkeit eines Leuchtmittels in Lumen angegeben. Denn wurde der Lichtstrom bei Glühbirnen noch in Watt ausgewiesen, ist dieser Wert bei LEDs nicht mehr aussagekräftig. Entscheidend für die Anzahl Lumen ist die Nutzung des Leuchtmittels. Soll die Helligkeit eher gemütlich sein, reicht eine geringere Lumenanzahl. Muss das Leuchtmittel einen größeren Raum hell ausleuchten, wird eine höhere Lumenanzahl benötigt. Zum besseren Verständnis haben wir nachfolgend einen Vergleich mit herkömmlichen Glühbirnen erstellt:

25 Watt Glühbirne = LED mit ca. 250 Lumen
40 Watt Glühbirne = LED mit ca. 440 Lumen
60 Watt Glühbirne = LED mit ca. 700 Lumen
75 Watt Glühbirne = LED mit ca. 900 Lumen
100 Watt Glühbirne = LED mit ca. 1200 Lumen

Dimmbare Leuchtmittel

Ein Großteil unserer angebotenen Leuchtmittel lässt sich dimmen und damit in ihrer Helligkeit einstellen. Allerdings muss im Gegensatz zu anderen Leuchtmitteln bei der Produktbeschreibung ausdrücklich angegeben sein, dass diese Leuchtquelle dimmbar ist. Der Grund liegt im unterschiedlich technischen Vorgang zwischen einem herkömmlichen Glühfaden und einer modernen Leuchtdiode. Fehlt die Information in der Detailansicht oder auf der Verpackung, lässt sich das Leuchtmittel nicht dimmen.