Deckenleuchten & Deckenlampen

Zeige 1 bis 40 (von insgesamt 593 Artikeln)

Deckenleuchten als Mittelpunkt der Raumausleuchtung

Ihre Aufgabe besteht darin, für eine Grundhelligkeit in Räumlichkeiten aller Art zu sorgen. Das gelingt durch die hohe und meist zentrale Position an der Zimmerdecke. Sie leuchten komplette Räume mit einer gleichmäßigen funktionalen Beleuchtung aus und dienen außerdem als dekorative Akzentleuchten. Ihr Erscheinungsbild ist dabei so vielseitig, wie es Raumkonzepte gibt.

Wir bieten in unserem Onlineshop Deckenlampen mit Dimmfunktion und Spritzwasserschutz in großer Auswahl. Das Sortiment besteht aus praktischem Nutzlicht ebenso wie aus schmückenden Dekorationsobjekten. Die Modelle haben unterschiedlichste Formen, Farben, Materialien sowie Materialmix und sind teilweise auch mit moderner LED-Technik ausgestattet.

Deckenstrahler bündeln das Licht, heben aber durch die meist schwenkbaren Köpfe gezielt bestimmte Wohnbereiche hervor. Unser Angebot an Einzel-, Zweier-, Vierer- und Sechserspots enthält sicher das passende Highlight für jede Stilrichtung. Für jeden Geschmack dürfte eine geeignete Leuchte zu finden sein.

 

Deckenleuchten im sozialen Umfeld Wohnung

Prinzipiell ist in jedem Raum eine Grundbeleuchtung vorgesehen. Jedoch stellen die verschiedenen Räume unterschiedliche Anforderungen an die Lichtquelle. Das haben wir in unserem Onlineangebot berücksichtigt. Die angebotenen Ausführungen sorgen mit einer stilvollen Grundhelligkeit für eine schöne Art, sich Zuhause wohlzufühlen. Wer es noch wohnlicher und gemütlicher möchte, der entscheidet sich für eine Textil-Deckenleuchte.

Wohnzimmer
Das Wohnzimmer ist der Mittelpunkt des häuslichen Umfeldes. Hier spielen sich die meisten Aktivitäten ab und hier ist der individuelle Wohnstil am ehesten zu erkennen. Unterstrichen werden kann er durch eine lichtstarke Deckenleuchte aus natürlichem Edelholz, gepaart mit mattem Kupfer für wohnliches Licht im skandinavischen Stil.
Oder wäre eine kantige Deckenleuchte aus gebürstetem Aluminium mit weißem Acryl die bessere Alternative? Die technisch zeitgemäße Bauart verbindet sich optimal mit moderner Architektur.
Gemütlichkeit und einen gewissen rustikalen Landhauscharme verbreitet eine Paulmann Deckenleuchte mit beigefarbenem Stoffschirm. Sie sorgt für eine harmonische Ausleuchtung des Wohnzimmers. Der Lampenschirm ist unten mit einer Diffusorscheibe ausgestattet, die sie blendfrei macht. Die bevorzugten Formen für Textil-Deckenleuchten sind rund, quadratisch und rechteckig. Stoffschirme gibt es in den Tönen klassisch weiß, grau, schwarz und cremefarben.

Küche
Die Küche gilt als zentraler Treffpunkt für die Familie. Sie ist ein Ort mit vielen auf Funktionalität ausgerichteten Lichtquellen. Die Beleuchtung muss sowohl ein angenehmes Ambiente schaffen als auch die bestmögliche Ausführung für alle Küchenarbeiten erlauben. Für die Grundhelligkeit ist die Deckenleuchte zuständig. Eine bewährte Lösung für Arbeitsplatten, sind unter den Hängeschränken angebrachte Unterbauleuchten. Über dem Essplatz hängende Pendelleuchten ergänzen die zentrale Lichtquelle und schaffen zusätzlich belebende Lichtzonen.

Vom Strahler bis hin zu universalen und flachen Bauformen sowie Deckenaufbauleuchten bieten wir in unserem Online-Shop die gesamte Palette an Beleuchtungskörpern für neue stylische Küchen und andere Stilarten. Die berühmteste Stilrichtung aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts war die Bauhaus-Bewegung mit klaren Linien und funktionaler Formgebung. Neben klassischen Modellen sind bei uns auch zeitgemäße Deckenleuchtkörper für die Küche zu bekommen. Sie zeichnen sich aus durch einen extravaganten Formenreichtum sowie schlankem und elegantem Aussehen.

Flur
Der Flur ist erfahrungsgemäß nicht für längere Aufenthalte konzipiert. Er ist in der Regel aber der erste Raum beim Betreten einer Wohnung. Deshalb wirkt ein freundlich eingerichteter Flur mit passender Deckenbeleuchtung auf jeden Besucher sofort einladend. Leuchten mit geringer Höhe helfen, den Raum zuverlässig auszuleuchten und nicht einzuengen. Die flache Bauform der Arctus Deckenleuchte in Weiß, Eisen oder Chrom mit ausgeformtem Schirm wirkt wohnlich, ist dekorativ und passt zu etlichen Einrichtungsstilen. Ihr unaufdringliches Äußeres betont den funktionalen Nutzen. In lang gezogenen Fluren sind meist mehrere Ausfertigungen derselben Flurbeleuchtung installiert.
Bewährt haben sich auch Einbaustrahler als Deckenbeleuchtung. Sie fügen sich bündig in die Decke ein und treten nur durch ihren Lichtkegel in Erscheinung.
In unserem Online-Shop sind sowohl einfache Klassiker, mehrflammige LED-Strahler als auch moderne Schienensysteme für die unterschiedlichen Gestaltungswünsche und -ideen zu finden.

Schlafzimmer
Auch im Schlafzimmer macht eine Deckenlampe durchaus Sinn. Zum Beispiel beim Bettenmachen, denn nicht jedes Schlafzimmer ist zur Sonnenseite ausgerichtet. Das Ankleiden funktioniert mit guter Beleuchtung ebenfalls besser. Und wer möchte in der dunklen Jahreszeit schon ohne Licht ins Bett gehen oder morgens aufstehen? Einen wesentlichen Anteil an dieser Annehmlichkeit im Schlafzimmer hat die Deckenbeleuchtung. Weil im Schlafzimmer meist nur ein Elektrodeckenanschluss zur Verfügung steht, wird eine Lampe mit einem Leuchtmittel benutzt, um ausreichend Grundhelligkeit zu erzeugen. Außer in großen Schlafräumen, da ist eine mehrflammige Deckenleuchte mit Leuchtmitteln unter einem oder mehreren Schirmen hilfreich.

Deckenlampen sollen das Schlafzimmer aber nicht nur ausleuchten, sondern auch die Optik des Raumes durch ein warmes Licht unterstreichen. Dazu eignen sich insbesondere Textillampenschirme oder Lampengehäuse aus Holz. Beide Materialien erzeugen Behaglichkeit. Trotz eher schlichtem und zeitlos modernem Design erscheint das Licht bei einer Deckenleuchte mit Textilschirm allerdings weicher.
Textil-Deckenleuchten gibt es auch mit LEDs und den genormten E-14 und E-27 Fassungen. In diese am meisten vertretenen Fassungen können LED Leuchtmittel mit passendem Sockel eingeschraubt werden.

Badezimmer
Eine gute Deckenleuchte gehört zur Grundausstattung eines jeden Badezimmers. Allerdings besteht neben der Deckenleuchte im Badezimmer ein gutes Beleuchtungskonzept auch aus weiteren Lichtquellen. Denn es geht im Bad darum, morgens möglichst schnell richtig wach zu werden und abends abschalten zu können. Das kann die richtige Bad-Beleuchtung erreichen.
Eine gute Ausleuchtung garantieren Ein- und Aufbauleuchten. Die benötigte Anzahl der Lichtquellen richtet sich nach der Raumgröße, der Wandfarbe sowie den Fliesen.
Den Start in den Tag begleitet am besten diffuses Licht aus opakem Glas in Verbindung mit LED-Leuchtmitteln und warmweißem Licht.
Zum Abschalten, Entspannen und Auftanken ist Akzentlicht ideal. Dafür eignen sich besonders indirekt verlegte LED-Streifen an der Decke oder punktförmig leuchtende Ein- und Aufbauleuchten mit LED Licht. Etliche Produkte warten mit einer Farbwechsel-Funktion und benötigter IP-Schutzklasse auf. So lassen sich entsprechend dem vorherrschenden Gemütszustand Farbilluminationen erzeugen, die entweder stimulieren oder entspannen.